Hallo Borussen,

auf der Generalversammlung haben sich einige Änderungen ergeben.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender                Martin Specht

2. Vorsitzender                Darius Birkhölzer

Geschäftsführer               Björn Harbecke

1. Kassierer                     Fabian Sauerwald

2. Kassierer                     Lutz Ruchniewitz

Weitere Personen wurden nicht als Vorstand gewählt, wer uns helfen möchte, kann sich immer melden. Projektbezogen werden wir dann auch um Mithilfe bitten (Fahrten, Sommerfeste, Jubiläen, etc.). Anfragen werden per WhatsApp und Mail gestartet.

Das Protokoll der Generalversammlung kann bei Martin oder Björn eingesehen werden, in der nächsten Generalversammlung wird es dann auch verlesen. Generalversammlung findet jährlich kurz nach Ende der Saison statt, das Sommerfest unabhängig davon wahrscheinlich in einer Länderspielpause. Wegen der vielen Termine fällt das Sommerfest in diesem Jahr aus.

Um kein Bargeld mehr in Umlauf zu haben, hat die Versammlung beschlossen, alle Beträge per Einzugsermächtigung einzuziehen. Also Beiträge, Busentgelt, Kartengeld und probeweise eine Flatrate bei Busfahrten. Auf der gestrigen Vorstandssitzung haben wir uns auf 15 € für männliche Mitglieder ab 16 Jahren geeinigt, weibliche Mitglieder und Kinder bis 15 Jahren zahlen nichts. Bei Nichtmitgliedern jeweils 5 € Aufschlag (also Bus und Flatrate). Wenn Schnitzel-/Frikadellenbrötchen angeboten werden, wird das noch bar gezahlt. Eingezogen wird das Kartengeld, wenn die bestellten Karten angekommen sind (Heimspiele in Kürze, Auswärtsspiele jeweils ca. vier Wochen vor dem Spiel).

 

Bei Rückfragen zu Fahrten oder Kartenbestellungen könnt ihr euch gerne an den Vorstand wenden.

 

Die Seele brennt!